previous arrow
next arrow
Slider

Minimalinvasive Chirurgie – So schonend wie möglich operieren

Ihr Frauenarzt Weilheim

Operative Eingriffe sollten immer so schonend wie möglich durchgeführt werden. Daher haben wir uns als Frauenarztpraxis in Weilheim auf die Durchführung der minimalinvasiven Chirurgie spezialisiert. Diese sogenannte Schlüssellochchirurgie oder endoskopische Chirurgie ermöglicht größere, operative Eingriffe, die früher nur über die Öffnung der Bauchdecke möglich waren. Mit Hilfe kleiner Einschnitte kann das Operationsbesteck sowie eine Minikamera eingeführt werden.

So können wir als Belegarzt im Krankenhaus Weilheim und der Frauenklinik Aschaffenburg Bauchspiegelungen, Zysten- und Myomentfernungen ohne einen großen Bauchschnitt durchführen. Durch die kleinen Einschnitte im Bereich des Unterbauchs werden nach der Operation kaum Narben sichtbar.

Zysten an den Eierstöcken sind in der Regel harmlos, müssen aber in manchen Fällen entfernt werden. Sie entstehen aus den Follikeln, in denen normalerweise die Eizelle heranreift. Reißen diese Follikel nicht auf, um die Eizelle freizugeben, füllen sie sich mit Flüssigkeit und werden zur Zyste. Meistens sind diese Zysten sehr klein und werden vom Körper selbstständig abgebaut. Ist dies nicht der Fall und die Größe nimmt zu, muss die Zyste entfernt werden.

Die Entfernung von Zysten erfolgt mit Hilfe einer Bauchspiegelung, bei der zusätzlich an beiden Seiten des Bauches im Bereich der Eierstöcke kleine Schnitte für das Einführen des Operationsbestecks erfolgen. Die Schnitte sind etwa 1 cm lang. Das entfernte Gewebe wird anschließend pathologisch untersucht.

Myome sind gutartige Wucherungen der Muskelzellen der Gebärmutter. Sie können Blutungsstörungen und Unterleibsschmerzen verursachen oder bei ungünstiger Lage zu Fehlgeburten führen und Kinderlosigkeit begünstigen. Die Entfernung eines Myoms ist in der Regel nur bei bestehenden Beschwerden oder massiver Wucherung notwendig. Myome werden mit Hilfe eines Endoskops entweder direkt über den Gebärmutterhalskanal oder über eine Bauchspiegelung entfernt.

Wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Verfahren der minimalinvasiven Chirurgie?

Vereinbaren Sie gerne einen Termin in unserer Praxis unter 0881 – 499 77 oder nutzen Sie online unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gerne!

Ihr Dr. Peter Merx
Frauenarzt & Arzt für kosmetisch-ästhetische Chirurgie in Weilheim

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen